Mykene

Agamemnon ist müde. Viel zu lange hat dieser Krieg gedauert, zu viele Männer haben ihn nicht überlebt. Auch dieser aufgeblasene Achill...

Read More

Unterwegs

Verblüffend. Ist es nicht verblüffend, dass man die wunderbaren Orte in seiner nächsten Nähe oft nicht zu schätzen weiß? Ja, manchmal...

Read More

Stille Tage

Am Himmel steht ein Schaukelpferd. Der Wind treibt es wütend vor sich her, zerrt unbarmherzig an seinen Konturen, verweht zuerst den Kopf,...

Read More

Man reiche mir die Feder oder: Der herbe Duft der Unterwelt

So etwas habe er schon seit Jahren nicht mehr gesehen, meint er erstaunt. Das wirkt durchaus beunruhigend. Man hört diese Sätze nicht...

Read More

Heut trink ich nix

Es gibt Dinge, die erwartest du einfach nicht. Dass man auch ohne Helm Rad fahren kann. Einen Schlaganfall beim Sonntagsspaziergang. Dass...

Read More